Kabelanbieter Berlin – Kabelanschluss, aber wo?

In Berlin gibt es zwei große Kabelanbieter. In manchen Stadtteilen versorgt Sie Deutschlands größter Kabelanbieter Vodafone (früher Kabel Deutschland) mit TV, Internet und Telefon per Kabelanschluss. In anderen Stadtteilen ist TeleColumbus vertreten. Bei welchem Kabelanbieter Sie Kunde werden können, müssen Sie auf der Seite von TeleColumbus bzw. Kabel Deutschland prüfen.

Vodafone (früher Kabel Deutschland) Angebote

* Kabelanschluss in Berlin
* Kabelinternet in Berlin

TeleColumbus Angebote

Beide Kabelanbieter haben ihr Netz in Berlin ausgebaut, so dass Sie in den Genuss von schnellen Breitbandanschlüssen mit bis zu 100 Mbit/s kommen.

Durch das eigene Kabelnetz sind TeleColumbus und Kabel Deutschland unabhängig vom normalen Telefonnetz und kann Ihnen möglicherweise einen schnelleren und günstigeren Internetanschluss als normale Telekomanbieter anbieten.



2 Kommentare to “Kabelanbieter Berlin – Kabelanschluss, aber wo?”

  1. Axel Kraft sagt:

    Ich finde das es eine Unverschämheit von KD und seiner Tochter TeleCol. ist,wenn ich von Ber.-Rdf. nach Berlin-Schön.,Carl-Schrader-Str.9 umziehe und dann auf TeleCol. angewiesen bin.Hier kann ich keine CI/plus Karte-Modul verwenden und bin auf einen zusätzlichen Reciever angewiesen.Diese Plastikpereferiegeräte nerven.Ich war in B.-Rdf.sehr zufrieden! Um eine Mitteilung wäre ich dankbar.Mit freundlichen Grüßen
    Axel Kraft

  2. Höhlich sagt:

    Hallo
    Habe einen Vertrag bri TeleColumbus
    Zahle monatl. ca.20,€ mochte auf Diktal umrüsten
    Dazukommen 5€ zus. für Resiver
    Suche einen günstigen Anbieter
    D.H.

Schreibe einen Kommentar