Kabel Deutschland: Können auch 100 Mbit/s

Nachdem KabelBW als erster Anbieter Privatkunden einen Internetzugang mit sagenhaften 100 Mbit/s anbietet, muss die Konkurrenz nachziehen. Deutschlands größter Kabelanbieter Kabel Deutschland meldete sich jetzt zu Wort.

Technologisch könne man auch 100 Mbit/s anbieten, wie man mit einem Pilotprojekt in Hamburg gezeigt habe, allerdings sieht Kabel Deutschland noch keine große Nachfrage nach solch schnellen Internetanschlüssen. Momentan bietet man maximal 32 Mbit/s an, was für die Kunden schnell genug sei.

Durch DOCSIS 3.0 können im Kabelnetz Bandbreiten von 100 Mbit/s und mehr erreicht werden. Laut Kabel Deutschland werden bereits seit einiger Zeit nur DOCSIS 3.0 fähige Bauteile verwendet. via Golem



Schreibe einen Kommentar