Archiv der ‘Vodafone Kabel Deutschland’ Kategorie

Kabelanbieter Hamburg

Freitag, Dezember 4th, 2009

In Hamburg versorgt Sie Deutschlands größter Kabelanbieter Kabel Deutschland mit TV, Internet und Telefon per Kabelanschluss.

In den letzten Jahren hat Kabel Deutschland sein Kabelnetz in Hamburg modernisiert und bietet schnellste Breitbandanschlüsse mit momentan bis zu 32 MBit/s an.

Durch das eigene Kabelnetz ist Kabel Deutschland unabhängig vom normalen Telefonnetz und kann Ihnen möglicherweise einen schnelleren Internetanschluss als normale Telekomanbieter anbieten. Bei Tests im Hamburger Kabelnetz wurden sogar bereits 200 MBit/s erreicht!


100 MBit/s bald auch bei Kabel Deutschland

Mittwoch, Oktober 7th, 2009

Nach KabelBW will auch Kabel Deutschland Internetanschlüsse über Kabel mit bis zu 100 MBit/s anbieten. Kabel Deutschland Chef Adrian von Hammerstein kündigte den Start der neuen Highspeed-Internetanschlüsse für 2010 in ausgewählten Ballungsgebieten an.

Außerdem wird es ab 2010 ein Video-on-Demand-Angebot von Kabel Deutschland geben, dank der neuen Bandbreite dürfte dies auch kein Problem mehr sein.

Wie außerdem bekannt wurde, ist Kabel Deutschland auch am Kabelanbieter Orion interessiert. Konkrete Gespräche mit Orion würden aber momentan nicht geführt.


Kabel Deutschland mit kleinem Gewinn

Freitag, August 28th, 2009

Nach 3 Verlustquartalen in Folge hat Kabel Deutschland im 2. Quartal 2009 wieder einen kleinen Gewinn erwirtschaftet. Nach 1,7 Millionen Euro Gewinn im Vorjahr erreichte man dieses Jahr einen Gewinn von 5,5 Millionen Euro.

Ebenfalls steigern konnte man den Umsatz, dieser stieg gegenüber dem Vorjahr um 12 Prozent auf 367 Millionen Euro im zweiten Quartal. Ausschlaggebend für die positive Entwicklung sind die zahlreichen neuen Internet- und Telefonkunden bei Kabel Deutschland. Bislang nutzen 895.000 Kunden Internet und Telefon, im Vorjahr waren es nur 542.000. Durch diese neuen Dienste konnte man auch den Umsatz pro Kunden steigern.

Für das laufende Jahr erwartet Kabel Deutschland weitere Umsatzsteigerungen, das ist angesichts der attraktiven Angebote auch wahrscheinlich.


TeleColumbus überträgt auch in HD-TV

Donnerstag, August 20th, 2009

Mit TeleColumbus hat auch der letzte Kabelanbieter kurz vor dem Start der Leichtathletik WM 2009 in Berlin die Übertragung des Sportfests in HD-TV bekanntgegeben. Zuvor hatten bereits Kabel Deutschland, KabelBW und Unitymedia eine Übertragung im modernen Standard angekündigt.

TeleColumbus speist das HD-Signal allerdings nur für jeden sechsten Kabelkunden ein. Kabelkunden aus Berlin, Chemnitz, Erfurt, Freital, Halle, Jena, Magdeburg, Potsdam, Schönebeck und Zwickau können die Sportspiele sehen, in anderen Städten oder auf dem Land findet keine Übertragung in HD statt. Zum Empfang wird ein HD-Receiver sowie ein HD tauglicher Fernseher benötigt. Neben ARD und ZDF ist auch Arte in HD-Qualität zu sehen.


Kabel Deutschland: Gesamtes Kabelnetz ist modernisiert

Montag, August 3rd, 2009

Kabel Deutschland hat laut eigenen Angaben sein gesamtes Kabelnetz in Deutschland modernisiert. Für die Modernisierung hat Kabel Deutschland seit 2003 mehr als eine Milliarde Euro investiert, dabei wurden mehr als 265.000 Kilometer Fernsehkabel modernisiert. Statt 50 Fernsehprogrammen, kann man nun bis zu 500 Programme empfangen, schön für den, der soviele Programme braucht.

Achtzig Prozent der Haushalte bei Kabel Deutschland können neben Fernsehen auch die Internet- und Telefonangebote nutzen. Eine Abschaltung des analogen Kabelfernsehens steht laut Kabel Deutschland nicht bevor. Dennoch wird das analoge Kabelfernsehen über kurz oder lang aussterben. Einige Verbraucherzentralen berichteten bereits von fragwürdigen Aktionen der Kabelanbieter, die ihre Kunden mit aller Macht zum Umstieg auf DVB-C drängen wollen. via Golem


Kabel Deutschland: Können auch 100 Mbit/s

Mittwoch, Juli 8th, 2009

Nachdem KabelBW als erster Anbieter Privatkunden einen Internetzugang mit sagenhaften 100 Mbit/s anbietet, muss die Konkurrenz nachziehen. Deutschlands größter Kabelanbieter Kabel Deutschland meldete sich jetzt zu Wort.

Technologisch könne man auch 100 Mbit/s anbieten, wie man mit einem Pilotprojekt in Hamburg gezeigt habe, allerdings sieht Kabel Deutschland noch keine große Nachfrage nach solch schnellen Internetanschlüssen. Momentan bietet man maximal 32 Mbit/s an, was für die Kunden schnell genug sei.

Durch DOCSIS 3.0 können im Kabelnetz Bandbreiten von 100 Mbit/s und mehr erreicht werden. Laut Kabel Deutschland werden bereits seit einiger Zeit nur DOCSIS 3.0 fähige Bauteile verwendet. via Golem


Kartellamt lehnt Fusion der Kabelanbieter ab

Samstag, Juni 27th, 2009

Gegenüber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung äußerte sich der Chef des Bundeskartellamts ablehnend zu einer möglichen Fusion der 3 großen Kabelanbieter Kabel Deutschland, Unitymedia und KabelBW. Das Kartellamt hat bei einer solchen Konzentration des Kabelnetzes in einer Hand doch starke Bedenken. Auch eine Zweierallianz lehnt man ab.

Über eine Kooperation der Kabelanbieter, auch unter einer neuen einheitlichen Marke, könne man jedoch nachdenken, so Heitzner. Hauptproblem einer möglichen Fusion ist nicht das Netz, sondern die Marktmacht gegenüber den TV-Sendern, die Ihre Sender in das Kabelnetz einspeisen. Hier könnte durch ein deutschlandweites Kabelnetz aus einer Hand eine Monopolstellung entstehen.


Leichtathletik-WM 2009 in HD-TV

Dienstag, Juni 9th, 2009

Die Leichtathletik Weltmeisterschaft 2009 in Berlin wird für die meisten Kabelkunden in HD-Qualität frei empfangbar sein. Nach KabelBW, Unitymedia und Netcologne hat jetzt auch der größte Kabelanbieter Kabel Deutschland erklärt das Sportereignis unverschlüsselt per HDTV zu übertragen.

Zum Empfang benötigt man daher nur einen HDTV fähigen DVB-C Receiver oder für den PC eine DVB-C Karte, ein spezieller von Kabel Deutschland gestellter Digitalreceiver ist nicht notwendig. Übertragen werden die Daten mit H.264 bei einer Qualität von 720p. Damit kann der Sportfan sich im August beruhigt zu rücklehnen und das Athletikevent in höchster Qualität anschauen.


Kabel Deutschland wächst weiter

Mittwoch, Juni 3rd, 2009

Deutschlands größter Kabelanbieter Kabel Deutschland hat ein äußerst erfolgreiches Geschäftsjahr hinter sich. Gerade die attraktiven Internet- und Telefon-Angebote sind der Wachstumstreiber bei Kabel Deutschland. Hier konnte man die Kundenzahl auf 1,4 Mio steigern und damit gegenüber dem Vorjahr fast verdoppeln.

Auch beim Umsatz war ein Zuwachs zu vermelden, dieser stieg um 14,5% auf 1,37 Milliarden Euro. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen betrug 570 Millionen Euro. Damit steht auch genügend Kapital für den Netzausbau zur Verfügung.

Seit kurzem bietet Kabel Deutschland seinen Kunden auch Mobilfunktarife in Kooperation mit O2 an.


Relaunch der Kabel Deutschland Webseite

Donnerstag, Mai 14th, 2009

Die Internetseite von Kabel Deutschland befindet sich momentan im Relaunch. Der alte Auftritt hatte nicht gerade durch modernes Design geglänzt, selten hat man eine solche rechteckige Webseitenform im Netz gesehn, auch hätte die Seite teilweise etwas übersichtlicher sein können. Diese Missstände scheint man jetzt ändern zu wollen.

Die neue Webseite erstrahlt in deutlich leichteren Farben, wirkt moderner und aufgeräumter. Noch scheint man die neue Webseite zu testen, wann diese offiziell freigeschaltet wird, steht noch nicht fest.

Kabel Deutschland Webseite