Archiv April, 2009

KabelBW: 20 statt 6 mbit/s

Donnerstag, April 30th, 2009

Der Kabelanbieter KabelBW hat heute sein Angebot für einen Internetzugang ohne Telefon-Flatrate angepasst. Das neue Paket CleverKabel Internet kommt nun mit 20 mbit/s statt vorher 6 mbit/s daher. Der Preis liegt unverändert bei 19,99 Euro mtl. Zusätzlich sind die ersten 3 Monate kostenlos, bei einer Online-Bestellung gibt es nochmals eine Gutschrift von 10 Euro.

Ebenfalls verbessert wurde das CleverKabel 32 Entertain Paket. Hier wurde das Pay-TV-Angebot erweitert. Neben Kabel Digital Home stehen nun das Männer Paket oder eines der Fremdsprachen-Pakete zur Auswahl.


100 Mbit/s per Kabelanschluss

Montag, April 27th, 2009

Bald wird es die ersten Internetzugänge für Privatkunden mit 100 Mbit/s geben. Dachte man bislang VDSL wird dies als erste Technologie erreichen, scheinen nun die Kabelnetzbetreiber dem zuvorzukommen. KabelBW hat heute angekündigt noch 2009 in den ersten Regionen Internetanschlüsse mit einer Bandbreite von 100 Mbit/s anzubieten.

Gestartet wird die Aktion in 3 Regionen, welche demnächst bekanntgegeben werden. 2010 soll dieses Angebot auf weitere Regionen ausgeweitet werden, geplant ist es allen 3,5 Mio. Kabelkunden 100 Mbit/s anbieten zu können. (via Golem & Krizzis)

Technisch möglich wird diese Entwicklung durch die Verwendung von DOCSIS 3.0. Mit dem Nachfolger von Docsis 2.0 kann dank Kanalbündelung eine deutlich höhere Bandbreite erreicht werden. Rein technisch ist mit dem in Deutschland verwendeten EuroDOCSIS 3.0 und 4 Kanälen ein Downstream von 200 mbit/s möglich, mit 8 Kanälen kann sogar 400 mbit/s erreicht werden. Dies zeigt, dass die technischen Vorraussetzungen für weitere Bandbreitenerweiterungen bei den Endanschlüssen durchaus gegeben sind.


Ausfall im Kabelnetz Ulm

Sonntag, April 26th, 2009

Am vergangenen Mittwochabend sahen viele Kabelkunden in der Ulmer Region schwarz. Bei rund 50.000 Haushalten war das Kabelsignal von KabelBW gestört. Grund für den Ausfall waren wohl Bauarbeiten, bei denen ein Glasfaserkabel zerstört wurde, welches die Region mit dem Kabelsignal versorgte.


Netzmodernisierung in Ahlen & Köln-Porz

Samstag, April 18th, 2009

Der Kabelanbieter Unitymedia treibt den Netzausbau unvermindert voran. Momentan werden die Kabelnetze in Köln-Porz und Ahlen modernisiert. Beim Ausbau in Köln werden weitere Kapazitäten geschaffen, um den Kabel-Kunden schnellere Internetverbindungen anbieten zu können. Für die 35.000 Kabelkunden werden zusätzliche 15 Knotenpunkte errichtet.

In Ahlen wird  bis zum 8. Mai das Kabelnetz von Unitymedia breitbandfähig gemacht. Ausgebaut werden die Stadtteile Ahlen-Mitte (Nordwest 59227, Südost 59229), Ahlen-Vorhelm, -Bergeickel, -Tönnishäuschen; Ennigerloh-Enniger (59227, 59320). Nach Abschluss können 22.500 Haushalte die neuen Triple-Play-Angebote nutzen.


KabelBW mit Telefon- und Internet-Flatrate für 20 Euro

Mittwoch, April 15th, 2009

Zu Ostern hat der Kabelanbieter KabelBW ein neues, verlockendes Angebot gestartet. Für gerade einmal 20 Euro monatlich erhält man jetzt sowohl eine Telefon-Flatrate als auch einen Internetzugang mit 6000 mbit/s inklusive Flatrate.

Es fallen keine Kosten für die Bereitstellung an und die ersten 3 Monate sind sogar kostenlos. Bei einer Online-Bestellung gibt es nochmals eine Gutschrift von 20 Euro.

Vorraussetzung für das Angebot ist ein bestehender Kabelanschluss von KabelBW. Der Vertrag läuft 24 Monate. Mehr Informationen zu den KabelBW-Angeboten


Unitymedia modernisiert Kabelnetz in weiteren Städten

Mittwoch, April 15th, 2009

Die Modernisierungsarbeiten im Kabelnetz von Unitymedia schreiten unvermindert voran. In den letzten Tagen wurden die Arbeiten in Niederkassel (ca. 9000 Haushalte), Borken, Heiden (14500 Haushalte), Seligenstadt, Hainburg, Mainhausen (10000 Haushalte) und Eltville, Kiedrich, Oestrich-Winkel, Walluf (16000 Haushalte) abgeschlossen.

In diesen Regionen steht jetzt allen Unitymedia-Kunden Triple-Play zur Verfügung, d.h. es kann Telefon, Internet und Fernsehen per Kabelanschluss genutzt werden. Auch in den nächsten Wochen und Monate wird Unitymedia sein Kabelnetz weiter erneuern. Bis Jahresende will man die Arbeiten am Netz größtenteils abgeschl0ssen haben.


Kartellamt lehnt mögliche Fusion der Kabelanbieter ab

Dienstag, April 14th, 2009

Das Bundeskartellamt hat weiterhin Bedenken gegenüber einer Fusion der drei großen Kabelanbieter Deutschlands. Bei Kabel Deutschland hofft man seit längerem auf eine Fusion mit Unitymedia und KabelBW, dann so meint man bei Kabel Deutschland könne man endlich mit der Deutschen Telekom auf Augenhöhe konkurrieren.

Bereits 2004 hatte Kabel Deutschland eine Fusion beim Bundeskartellamt prüfen lassen. Auch die von der Bundesregierung forcierten Pläne zum Ausbau von Breitbandverbindungen sind nach Meinung der Kabelanbieter nicht ohne deren Unterstützung umsetzbar.


TV-Kabelnetz in Bad Hersfeld wird modernisiert

Dienstag, April 7th, 2009

Zwischen dem 31. März und 5. Mai 2009 modernisiert Unitymedia das Kabelnetz in Bad Hersfeld und Umgebung. Ziel des Ausbaus ist es die Kabelanschlüsse multimediafähig zu machen. Nach Abschluss der Arbeiten können dann 26.500 Haushalte erstmals auch Internet und Telefon über ihren Kabelanschluss nutzen.

Die Modernisierungsarbeiten finden in folgenden Regionen statt:

  • Bad Hersfeld-Mitte, -Petersberg, -Johannesberg, -Eichhof, -Asbach, -Wehneberg (36251)
  • Hauneck (36282)
  • Schenklengsfeld-Wippershain (36277)
  • Bebra (36179)
  • Ronshausen-Mitte (36217)
  • Rotenburg a. d. Fulda (36199)
  • Alheim-Baumbach, -Hergershausen, -Erdpenhausen, -Niedergude, -Obergude (36211)

Unitymedia: 92% der Kabelanschlüsse in NRW bis Ende 2009 modernisiert

Dienstag, April 7th, 2009

Der Kabelanbieter Unitymedia will bis Jahresende mindestens 92 Prozent der Kabelanschlüsse in Nordrhein-Westfalen internetfähig machen. Mehr als 99 Städte und Gemeinden werden in dieser Zeitspanne modernisiert. Mit den TriplePlay-Angeboten können Kunden dann mit bis zu 32 mbit/s surfen. Unitymedia wird nach dem Ausbau ca. 70% der Haushalte in NRW mit Breitband-Internet versorgen können. (via Golem)